Von Null auf 80 in 365 Tagen:

Verfolgen Sie alle guten Taten unseres Jubiläumsjahres

haba_good_deed_25

31. August 2018

So macht Schule Spaß

Freitag 11:10 Uhr: Anstatt ihre vierte Schulstunde wie gewohnt zu beenden, werden die 450 Schüler der Katharinenschule in Eisleben heute von Direktorin Carmen Ehrich zu einer außerordentlichen Vollversammlung in den Schulhof gerufen. Dort erwartet sie eine ganz besondere Überraschung: Anne Oestreicher, Vertriebsleiterin bei FIT-Z, und Frank Elsner, Vertriebsleiter bei project, sind heute zu Besuch. Im Gepäck: Viele Dinge, die Schule schöner machen!

„Als in Eisleben ansässiges Unternehmen freuen wir uns sehr, euch heute im Namen der ganzen HABA-Firmenfamilie mit einer guten Tat zu beglücken“, begrüßt Frank Elsner die Schüler und das ebenso überraschte Lehrerkollegium. „Einige eurer Eltern arbeiten bei project und es war klar, dass wir als Raum- und Schulmöbelspezialist im Rahmen des Firmenjubiläums der HABA-Firmenfamilie etwas Gutes für unsere Region tun möchten.“ Deswegen wird heute ein Klassenzimmer der Schule komplett mit neuen Stühlen ausgestattet. Die Luftpolsterstühle sind nicht nur bequem, sondern auch sehr leicht. Da sitzt es sich gleich ganz anders, als auf den alten Holzstühlen.

„Es war uns klar, dass wir etwas Gutes für unsere Region tun möchten.“

Die fünfte Klasse, die die neuen Stühle mit in den Klassenraum nehmen darf, jubelt. 

Doch Mitbringsel gibt es auch für alle anderen. Anne Oestreicher übernimmt das Mikrofon: „Als Teil der Firmenfamilie, kümmert sich FIT-Z um Teenies – also angesagte Mode und coole Produkte für eure Freizeit, Hobbies und den Schulalltag. Heute haben wir für euch eine „Goodie-Bag“ dabei, damit jeder etwas von der guten Tat hat.“ Und schon darf sich jeder Schüler einen angesagten Sportbeutel schnappen. Darin sind Sonnenbrillen, Kalender, Brotdosen und vieles mehr. Die Schülerinnen und Schüler der Katharinenschule packen gleich aus und das ein oder andere Teil findet sofort Verwendung. 

„Voll gut!“, lautet das einstimmige Urteil.

Lesen Sie auch