80 Jahre. 80 gute Taten.

Eine Jubiläums-Aktion der HABA-Firmenfamilie

Heldbergs unterstützt Aufklärung zur Männergesundheit

Prostataerkrankung, Diabetes, Darmkrebs: Zu oft vernachlässigen Männer ihre Gesundheit und missachten die Warnsignale ihres Körpers. Wann der nächste TÜV fürs Auto ansteht oder wann es Zeit für einen Ölwechsel ist, wissen viele besser zu beantworten als die Frage, wie es um die eigene Gesundheit steht. Heldbergs möchte allen Vätern, Partnern, Brüdern und Freunden zeigen, dass es nicht darum geht erst dann zum Arzt zu gehen, wenn ein Problem auftritt. Worum es geht, ist Vorsorge.

Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit und Grafikdesigner Chris Bögle hat Heldbergs daher einen Emaille-Becher unter dem Motto „Health is Wealth“ entworfen. 50 Prozent jedes verkauften Bechers (Verkaufspreis 19,90 Euro) kommen der Aufklärungsarbeit des DGMG-Vereins zu Gute. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, Männer stärker für medizinische Vorsorge zu sensibilisieren, das Thema Männergesundheit zu einem zentralen Gesprächsthema zu machen und die Lebensqualität von Männern zu verbessern.

Den Becher gibt es unter www.heldbergs.com/healthiswealth

80 gute Taten