project_logo_no_slogan

project verschenkt einen Lkw voller Stühle

Überraschung für die Katharinenschule in Eisleben.

31. August 2018

An diesem Freitag bekam die Katharinenschule in Eisleben Besuch von der Firma project und wurde mit einem Klassensatz der neuesten Schulstühle aus dem Sortiment des innovativen Raumausstatters überrascht. Mit der Jubiläumsaktion „80 Jahre. 80 gute Taten.“ feiert die HABA-Firmenfamilie, zu der auch die project Schul und Objekteinrichtungen GmbH gehört, ihr 80-jähriges Bestehen und verschenkt achtzigmal Freude.

Am Vormittag wurden die Schüler zu einer außerordentlichen Vollversammlung auf den Pausenhof gerufen. Hier wartete die große Überraschung:  Frank Elsner, Vertriebsleiter bei project, und sein Team warteten mit einem kompletten Klassensatz neuer Stühle, produziert und direkt geliefert aus dem Werk in Eisleben. Diese sollen die Schüler in diesem frisch begonnen Schuljahr und noch viele weitere Jahre begleiten und ihnen jeden Tag treue Dienste leisten. „Gute Schulstühle sind wichtig für eine gute Schulzeit! Wir freuen uns ganz besonders, euch heute eine Freude zu machen“, erklärt Frank Elsner den versammelten Schülern.

Doch project kam nicht alleine. Mit dabei waren auch Kollegen der Modemarke FIT-Z, ebenfalls Teil der HABA-Firmenfamilie. FIT-Z richtet sich an Teenager und Jugendliche und entwickelt für diese Zielgruppe trendbewusste Mode und Lifestyle-Produkte aus den Bereichen Sport, Schule, Fitness und Reisen. Für die Schüler der Katharinenschule hatte Vertriebsleiterin Anne Oestreicher Geschenke dabei, die besonders im Schulalltag nützlich sind: Sporttaschen, Lunchboxen und neue Kalender kamen bei allen gut an und wurden begeistert ausgepackt.

Die Schuldirektorin Carmen Ehrich bedankte sich im Namen aller Schüler und dem Kollegium für die gute Tat. „Natürlich kennen wir alle die Firma project, bei der viele Eltern unserer Schüler arbeiten. Es ist schön, dass wir jetzt mit dieser tollen Aktion bedacht wurden!“

Kontakt

Catalina Vrabie
Tel.: +49 9564 929-2523
E-Mail: presse@wehrfritz.de